Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    + 49 2151 3880104

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     

    Sicherheit in Marokko

    Allgemeines zur Sicherheit in Marokko

    Bei Ihrer Individualreise tauchen manchmal Fragen zur Sicherheit auf. Das hat oft mit dem Unbekannten zu tun, man weiß nicht was einen erwartet. Marokko ist ein sicheres Reiseland, auch wenn die Reisegesellschaft beispielsweise nur aus Frauen besteht. Marokkaner sind besonders nette, hilfsbereite und gastfreundliche Menschen. Natürlich müssen Sie hier wie auch bei anderen Reisezielen ein wenig „gesundes Misstrauen“ mitbringen. Wenn Sie reisen, sollten Sie immer auf Draht sein und keine leichtsinnigen Dinge tun, wie etwa nach Mitternacht durch die verlassenen Straßen der Medina, dem alten Teil der Stadt, ziehen. Lassen Sie niemals wertvolle Sachen und/oder Geld in Ihrem Hotelzimmer liegen. Wertsachen, wie Kameras oder Geldbeutel, sollte man sicher in kleinen Reisegürteln unter der Kleidung verbergen. Auf öffentlichen Plätzen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln sollte man ein besonderes Auge auf seine Wertsachen legen. Wenn Sie die lokalen Sitten und Bräuche berücksichtigen, werden Sie unerwünschte Vorfälle vermeiden können.

    Weiblichen Reisenden empfehlen wir beispielsweise, die Schultern zu bedecken und keine allzu kurzen Röcke zu tragen. Die marokkanischen Männer sind nicht an viel Blöße gewöhnt und Sie sollten sich nicht wundern, wenn man Ihnen nachstarrt. Aus unserer Sicht mag das zwar etwas altmodisch anmuten, aber homosexuelle Paare sollten ihre Zuneigung besser nicht öffentlich zeigen. In Marokko ist gleichgeschlechtliche Liebe noch nicht so akzeptiert, und ein allzu öffentliches Ausleben kann zu unnötigen Spannungen während Ihrer Reise führen.

    Hilfreich ist es auch, vor der Reise etwas über die lokalen Sitten und Bräuche zu lesen, sodass Sie ein wenig vorbereitet sind. Wir empfehlen als Reiselektüre den englischsprachigen Rough Guide (ISBN: 1-84353-313-8) oder den Lonely Planet. Wenn Sie spezifische Fragen haben, können Sie uns natürlich jederzeit eine Mail schicken oder uns anrufen.

    Für aktuelle Informationen zu Reise- und Sicherheitshinweisen sehen Sie www.auswaertiges-amt.de

    Qualität und Aktualität

    Wir selbst versuchen, so oft wie möglich nach Marokko zu reisen und unser Programm zu testen. Regelmäßig nehmen wir Änderungen an unseren Reisen vor, wenn wir selbst eine Optimierung als notwendig erachten oder auch wenn wir entsprechende Feedbacks erhalten. Aus diesem Grund ist auch Ihr Feedback besonders wichtig. Auch werden wir von unserem marokkanischen Partner regelmäßig auf dem Laufenden gehalten, was Änderungen und Neuerungen im Tourismus von Marokko angeht. Unterwegs sorgt unser Partner für Ihre Sicherheit. Dazu gehört eine 24-Stunden-Hotline, lokale Büros vor Ort und eine kontinuierliche Kommunikation zwischen Marokko und Deutschland. Mit der URV (Union Reiseversicherung) bieten wir Ihnen einen umfangreichen Versicherungsschutz an. Die Hanse Merkur Versicherung ist Kundengeldabsicherer für erlebe-fernreisen GmbH.

    Unsere Angebote zur Reiseversicherung finden Sie hier. Wenn Sie bereits eine weltweit gültige Krankenversicherung haben, empfehlen wir Ihnen eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ohne Selbstbeteiligung und mit Reiseabbruch. Als umfassenden Versicherungsschutz empfehlen wir das Travel-Premium-Paket (inklusive Auslandskrankenversicherung, Reise-Reiserücktrittskosten-Versicherung, Reiseabbruch, Reisegepäckversicherung und Notfall-Service-Versicherung).
    Die gesamten Kontaktdaten der lokalen Partner und Versicherungsgesellschaften erhalten Sie zusammen mit Ihren Reiseunterlagen, um auf der Reise immer den entsprechenden Ansprechpartner kontaktieren zu können.