Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Reise nach Marokko - traditionelles Restaurant

    Impfschutz für Marokko

    marokkanische Apotheke

    Für eine Reise nach Marokko sind keine Impfungen zwingend erforderlich. Hepatitis A und DTP werden allerdings empfohlen. Wenn Sie öfters verreisen, sind Sie wahrscheinlich schon gegen diese Krankheiten geimpft. Nehmen Sie für aktuelle Informationen und sachkundigen Rat Kontakt mit einem Tropenzentrum oder Ihrem Hausarzt auf. Wir empfehlen Ihnen eine Kopie Ihres Impfpasses mitzunehmen.

    DTP (Diphtherie, Tetanus und Pertussis): Diese werden bei Reisen außerhalb Europas beinahe überall empfohlen, der Impfschutz hält 10 Jahre.

    Hepatitis A: Wenige Tage vor Abreise kann mit aktiven Impfstoffen ein ausreichender Schutz aufgebaut werden. Nach 6-12 Monaten sollte die Impfung wiederholt werden, um einen mehrjährigen Impfschutz sicherzustellen.

    Auf folgenden Webseiten erhalten Sie genauere Auskunft:

    Institut für Tropenmedizin Berlin: http://tropeninstitut.charite.de/

    Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin: www.bni.uni-hamburg.de

    Einen reisemedizinischen Infoservice mit vielen Ratschlägen und Tipps finden Sie unter www.fit-for-travel.de